M

Mel und ich kennen uns schon eine ganze Weile. Wir haben uns bei einem gemeinsamen Shooting kennengelernt und verstanden uns damals schon auf Anhieb sehr gut. Sie arbeitet schon einige Jahre als professionelles Model. Das letzte Mal hatte ich sie vor ca. 2,5 Jahren vor der Kamera zu einem Lifestyleshooting, die Bilder findet ihr hier.

Dieses Mal wollte sie eine ganz andere Seite zum Vorschein bringen. Wir entschieden uns für ein gefühlvolles sinnliches Shooting. Da es aktuell in meiner Wohnung schier unmöglich ist zu fotografieren (Dank der vielen Spielsachen :-)) haben wir es uns in einem benachbartem Treppenhaus gemütlich gemacht. Das alte Treppenhaus war genau richtig für schöne Licht- und Schattenspiele die ich so bei einem Sensualshooting liebe. Überhaupt finde ich es wunderbar in Altbauten zu fotografieren und Karlsruhe hat viele davon. Vor kurzem hatte ich einen Post in Facebook gelesen, indem behauptet wurde, dass Fotografen ungerne Frauen über 30 fotografieren würden. Dem kann ich so gar nicht zustimmen. Vor allem nicht, wenn eine Frau zu sich und ihrem Körper steht. Ich selbst bin kein junger Hüpfer mehr und ich muss sagen, ich war noch nie selbstbewusster als heute. Diese Serie beweist, dass auch Frauen über 30 ein echter Hingucker sein können!

Unterstützt wurden wir von Mirjana die Mel ein schönes natürliches Make-up und lockige Haare zauberte. Vielen Dank liebe Mirjana das Du auch hier ein Teil des Gesamtwerkes warst. Wenn ihr mehr von Mel sehen wollt oder sie sogar einmal buchen möchtet, dann schaut unbedingt auf ihrer Homepage vorbei.

Diese Serie ist gewollt in schwarzweiss gehalten und nun viel Freude mit unserem Sensualshooting.

Sensualshooting Karlsruhe Sensualshooting Karlsruhe Sensualshooting Karlsruhe Sensualshooting Karlsruhe Sensualshooting Karlsruhe Sensualshooting Karlsruhe Sensualshooting Karlsruhe Sensualshooting Karlsruhe

CLOSE MENU